Immobilien-Suche
Mehr Suchoptionen
we found 0 results
Your search results

7. Wie viel Verhandlungsspielraum gibt es bei den angegebenen Preisen?

Posted by admin on 22. September 2017
|
| 0

Wir offerieren Objekte nur dann, wenn sie nach unserer Einschätzung ein faires Preis-Leistungsverhältnis bieten, wobei wir in unsere Beurteilung natürlich auch spezielle Faktoren einfließen lassen müssen, die sich einer objektiven Bemessungsgrundlage manchmal entziehen, z. B. bei sehr exponierten Lagen mit Meerblick. Das bedeutet natürlich keineswegs, dass die Preise grundsätzlich nicht verhandelbar seien, aber der Glaube und die manchmal zu lesende Einschätzung, dass die Immobilienpreise in Uruguay mehr oder weniger generell mindestens 20 % zu hoch angesetzt seien, entspricht nicht der Wahrheit. Wenn der Verkäufer das Gefühl hat, man nehme sein Angebot nicht ernst und halte es für entsprechend überhöht, wird er u. U. jedes weitere Verkaufsgespräch von vornherein ablehnen. Hier ist es üblich, Preisverhandlungen erst dann zu führen, wenn es bei Einigung auch wirklich zum Vertragsabschluss kommen soll. Wir können Ihnen im konkreten Einzelfall sagen, auf welches Angebot der Verkäufer evtl. eingehen würde.

  • Immobilien-Suche

    Mehr Suchoptionen