Departamento Lavalleja

USD 1.700.000

  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja
  • 244 ha Estancia im Departamento Lavalleja

Estancia mit historischem Casco und 244 ha, größtenteils Weideland

Diese im Betrieb befindliche Estancia liegt nur 85 km von Montevideo und 35 km von der Küste entfernt. Der Boden hat einen Coneat-Wert von 88 – 100. Die Weideflächen werden erfolgreich für Angus Rinder und Hampshire Schafe sowie eine kleine Pferdezucht (Criollos) genutzt. Rund 40 ha Eukalyptuswald werden holzwirtschaftlich verwendet. Das Land wird von einem Bachlauf durchquert und grenzt auf 1,5 km an einen Fluss. Die Frischwasserversorgung für den Viehbestand ist entsprechend durchgehend gesichert. Sämtliche Einrichtungen für die Viehzucht sowie Pferdeställe und eine Scheune sind vorhanden und in gutem Zustand.

Der historische Casco (Wohnhaus) wurde 1850 errichtet. Die letzten An- und Umbaumaßnahmen erfolgten vor ca. 20 Jahren. Das Haus ist umgeben von einem gepflegten Park mit schönem alten Baum- und Palmenbestand.

Im Erdgeschoss befinden sich der Wohnraum mit offenem Kamin, das Esszimmer, eine große Bauernküche und ein kleines Bad. Im Obergeschoss liegen zwei Schlafräume mit jeweils eigenem Bad. In einem gesonderten Schlaftrakt, der über eine überdachte Galerie erreichbar ist, befinden sich zwei weitere Schlafräume, ebenfalls mit jeweils eigenem Bad.

Neben dem Wohnhaus stehen noch ein großes Grillhaus mit angrenzender Werkstatt, die bereits erwähnte Scheune und ein Personalhaus zur Verfügung.

Der nächste Ort mit guter Infrastruktur ist nur 6,5 km entfernt.

Print

Sie interessieren sich für dieses Angebot?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Bitte fügen Sie hier den obigen Code ein:

Back to Top