Immobilien-Suche
Mehr Suchoptionen
we found 0 results
Your search results

117 ha Weideland in Lavalleja – AIL419

USD 425.000

   add to favorites

Departamento:
Ort:

117 ha an der Ruta 8, zwischen Mariscala und Aiguá gelegen.

In den hügeligen, grünen Ausläufern der Berge von Minas, unweit der Ruta 8, liegt dieses 117 ha große Grundstück. Das Land eignet sich unter anderem zur Viehzucht, zum Anbau von Oliven oder Wein sowie auch für Eukalyptusplantagen. Verschiedene landschaftlich besonders reizvolle Stellen bieten sich auch für den Bau eines Hauses an.

Das Land wurde permanent als Weideland für Rinder und Schafe genutzt und ist entsprechend sauber.

Ein über das Grundstück laufender Bach mit verschiedenen Zuläufen versorgt Vieh und Land ganzjährig mit Frischwasser.

Eine öffentliche Stromleitung verläuft in ca. 5 km Entfernung. Von dort könnte mit sehr überschaubarem finanziellen Aufwand eine Leitung zum Grundstück gelegt werden. Selbstverständlich wäre alternativ auch der Bau einer Solar- oder Windkraftanlage möglich. Die Telefon- und Internetverbindung erfolgt über das ländliche Funknetz, die Trinkwasserversorgung würde über einen Brunnen erfolgen.

Die nahegelegenen kleinen Ortschaften Mariscala und Aiguá mit jeweils etwa 2.000 Einwohnern bieten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Der Hektar-Preis liegt bei 3.632 USD.

Property Id : 23096
Preis: USD 425.000
Grundstücksgröße: 117 ha, 289 acres
Stockwerke: 0
schöne Aussicht
ländliche Lage
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
117 ha Weideland in Lavalleja - AIL419
agent picture
Martina van Bevern

Kontaktieren Sie mich

  • Immobilien-Suche

    Mehr Suchoptionen
  • Kundenstimmen

    Liebe Martina und Michael!

    Heute nun möchten wir uns bei Euch melden und uns noch einmal ganz lieb für die schöne Zeit in Uruguay bedanken. Ihr ward ein tolles Team. Wir sind von A nach B mit Euch gefahren und haben uns sehr schöne Häuser angesehen. Wir konnten uns dank Eurer Sprachkenntnisse in einer Schule umsehen, was für uns äußerst wichtig war, da unsere Kinder ja dann auch in die Schule gehen müssen. Auch war die nächtliche “Überfahrt” von Montevideo nach Punta del Este, in …

    Ines und Karsten