Immobilien-Suche
Mehr Suchoptionen
we found 0 results
Your search results

1.300 qm Grundstück im Club del Lago – PBB024

USD 70.000

   add to favorites

Departamento:

Dieses 1.300 qm große, kiefernbestandene Grundstück im Club del Lago an der Laguna del Sauce, einem 5.500 ha großen Süßwassersee bei Punta Ballena, kann nach eigenen Wünschen und Ideen bebaut werden.

Anschlüsse der öffentlichen Versorger für Strom, Wasser und Telefon bzw. Internet sind vorhanden.

Der Club del Lago ist eine offene Wohnanlage ohne monatliche Gemeinschaftskosten und liegt in Punta Ballena, ca. 15 km westlich von Punta del Este. Die Zugehörigkeit zum Club ist freiwillig und unabhängig vom Grundbesitz. Zum Club-Angebot gehören u. a. Tennis-Plätze, Golfplatz, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, Kinderbetreuung sowie auch kulturelle Veranstaltungen, wie Ausstellungen und klassische Konzerte.

Punta Ballena mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und verschiedenen Restaurants ist nur 3 Kilometer entfernt.

Property Id : 39293
Preis: USD 70.000
Grundstücksgröße: 1.300 m², 14,000 sqft
Stockwerke: 0
Entf. zur Küste ≤ 3 km
Wohngebiet
ruhige Lage
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
1.300 qm Grundstück im Club del Lago - PBB024
agent picture
Martina van Bevern

Kontaktieren Sie mich

  • Immobilien-Suche

    Mehr Suchoptionen
  • Kundenstimmen

    Liebe Martina, lieber Michael

    nochmals recht herzlichen Dank auf diesem Wege, für Euren Einsatz und den schnellen Verkauf unseres Hauses in “La Floresta”.

    Auch andere Makler hatten dieses Haus im Angebot, jedoch mit sehr wenig Resonanz.

    Dank Eurer super guten Webseite und den schönen realistischen Fotos besuchten viele Kaufwillige unser Haus.

    Wenn man bedenkt, dass dieses Objekt erst Mitte Januar auf Eurer Webseite offeriert wurde und bereits am 26.03.08 wieder verkauft wurde. Spricht das nicht …

    Susanne und Norbert