12. September 2007 – Russland will bilateralen Beziehungen vertiefen

Schlagwörter: , ,

Russland will die bilateralen Beziehungen mit Uruguay vertiefen. Das teilt der russische Außenminister Sergej Lawrowbei seinem Besuch in Montevideo mit, wo er mit Präsident Tabaré Vázquez und Außenminister Reinaldo Gargano zusammentrifft. Im uruguayischen Parlament ruft Lawrow zur Zusammenarbeit bei Investitionen auf. Russland habe Know-how etwa in der Stromwirtschaft und beim Bau von Gaspipelines anzubieten. Uruguay, das zurzeit dem Mercosur vorsitzt, lädt Russland zum nächsten Gipfel des Wirtschaftsverbundes im Dezember ein.

Print