van Bevern | Die Uruguay-Immobilien-Seite

Español English
Sonntag, 21. September 2014
JSN ImageShow - Joomla 1.5 extension (component, module) by JoomlaShine.com

Besucher

Aktuell 1 Gast online
Logo Ministerio de Turismo y Deporte

Aus unserem Angebot

Immobilien-Fotos aus unserem Angebot
EFH in geschlossener Wohnanlage

Hauptmenü

Ein Lesezeichen setzen

 
 
Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.) bookmarken
Startseite arrow Unsere Objekte
Unsere Objekte
Haupt > Estancias > Estancia mit 262 ha in Soriano
PDF   E-Mail  

so1e1ap-1

so1e1ap-2

so1e1ap-3

so1e1ap-4

so1e1ap-5

so1e1ap-6

so1e1ap-7

so1e1ap-8

Frame
Kategorie: Estancias
Preis: USD $ 2.096.000

Sehr gutes Ackerland zur eigenen Bewirtschaftung oder zur Verpachtung.

Das Departament Soriano zeichnet sich durch seine ausgezeichneten Böden aus, hier liegen die fruchtbarsten Ackerflächen Uruguays. Die Mutterbodenschicht ist durchschnittlich 40 cm dick, entsprechend hoch ist die agrarwirtschaftliche Produktivität. Hauptsächlich werden Weizen, Soja, Gerste, Sonnenblumen, Mais und Sorgo angebaut.

Die Region ist außerdem wegen des nahegelegenen Cargo-Hafens Nueva Palmira am Río Uruguay sehr interessant.

Bei Verpachtung an ein Agrarunternehmen kann man mit einer Soja-Kilo-Beteiligung von 900 kg pro ackertauglichem Hektar rechnen (in diesem Fall 85 % der Gesamtfläche), was zur Zeit einem Ertrag von rd. 425 USD/ha bzw. einer Rendite von 4,5 % entspräche (Stand 07/2011).

Strom- und Telefonanbindungen sind vorhanden, die Trinkwasserversorgung erfolgt über einen eigenen Brunnen. Das Haus befindet sich in einem ordentlichen, für eine permanente Bewohnung allerdings renovierungsbedürftigen Zustand.

Verschiedene kleine Wasserläufe und zwei größere Bäche, der "Arroyo del Tala" und der "Arroyo Juncal", gewährleisten die Wasserversorgung für das Vieh.

Eine Scheune für Maschinen und Werkzeug sowie Installationen für die Viehzucht, wie Corral (Gehege) und Verladestationen, sind vorhanden.

Einkaufsmöglichkeiten finden sich in dem ca. 20 km entfernten kleinen Ort Palmar, an der Staumauer des Río Negro. Palmar ist ein beliebtes Ausflugsziel der Region mit Wochenendhäusern und Restaurants. Eine umfassende Infrastruktur bietet die Stadt Mercedes, die etwa 60 km entfernt ist.

Die Verkehrsanbindung über die Nationalstraße 14 ist sehr gut.

Hits: 2247

Mehr Informationen
Objekt-ID: so1e1ap
Ort / Region: Ruta 14 / Soriano
Grundstücksgröße: 262 ha
CONEAT Bodenindex: 120
Stallungen / Scheune: Ja
Installationen für die Viehzucht: Ja
Einzäunung: Ja
Stromversorgung: öffentliches Netz
Wasserversorgung: eigener Brunnen
Telefon: Ja
Internetanschluss: möglich
Fluss- oder Bachlauf: Ja
Entfernung zum nächsten größeren Ort: 60 km
Entfernung nach Montevideo: 250 km
Entfernung nach Punta del Este: 380 km
Entfernung zur Hauptstraße: 0,5 km
Busanbindung: Nein


Infos anfordern oder direkt anrufen: 0251-590 82 690
Name:

E-Mail:

Kontakt-Telefon:

Anfrage:

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:
XVMQKQN  
(Bitte kopieren Sie vor dem Versand Ihren Anfragetext, um einen evtl. Verlust bei Falscheingabe des Sicherheitscodes zu vermeiden. Aufgrund zunehmender SPAM-Attacken sahen wir uns leider gezwungen, diesen Sicherheitscode zu integrieren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.)


Welt der Links - Artikel schreiben immobilien
Unsere neuesten Objekte als RSS-Feed
RSS

Fatal error: Class 'JTEXT' not found in /kunden/263649_48161/van-bevern/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 885